Glaube

Gehe direkt zu:


 

Grundlage unseres Glaubens ist die Bibel. Sie hat für uns alleinige und uneingeschränkte Autorität. Ihr zentraler Inhalt ist Gottes Zuwendung zu uns Menschen. Gott befreit uns von unserer Schuld, indem Jesus Christus diese Schuld stellvertretend auf sich nahm und uns durch seine Auferstehung vom Tod den Zugang zu einem ewigen Leben in Gottes Gegenwart ermöglicht. Jeder Mensch, der so an Jesus glaubt, dass er ihn als seinen persönlichen Retter und Herrn seines Lebens annimmt, wird von Gott mit diesem neuen Leben beschenkt.

Wir verstehen die Bibel so, dass heilige Handlungen (Sakramente) und auch eigene gute Taten den Menschen nicht retten, sondern nur der von Herzen kommende Glaube. Die von Jesus eingesetzten Handlungen, Taufe und Abendmahl, symbolisieren die Rettung, die er aufgrund des Glaubens geschenkt hat. Sie sind deshalb nur für Gläubige gedacht. Wir praktizieren die Taufe durch Untertauchen und taufen nur Menschen, die sich selbst dazu entschlossen haben Jesus nachzufolgen.

Unsere Gemeinde ist selbständig und unabhängig vom Staat und anderen Organisationen. Sie finanziert sich ausschließlich aus freiwilligen Beiträgen der Mitglieder.

Als örtliche Gemeinde sind wir Teil der weltweiten Gemeinde Jesu, die nicht auf bestimmte Konfessionen oder Kirchen beschränkt ist. Wir pflegen Kontakte mit anderen Gemeinden.